tatzenladen.de
                                                                                                                           zurück zu den Infoseiten  









              
  


 
Unser Bio-Leberpulver ist eine sehr gute Alternative für Katzenhalter, die aus unterschiedlichsten
Gründen keine frische Leber einkaufen können.

Leber ist ein wichtiger Bestandteil in Katzenfutter und versorgt die Katze vor allem mit Vitamin A und D.
Frische Leber ist natürlich die beste Wahl, da frische Leber mehr Vitalstoffe enthält. Unser Bio-Leberpulver
ist jedoch eine sehr gute Alternative, wenn Sie aus den unterschiedlichsten Gründen keine frische Leber
einkaufen können, Ihnen der Umgang mit frischer Leber nicht behagt oder Ihre Katze frische Leber nur
zögerlich annimmt. Verwenden Sie doch einfach unsere Bio-Leberpulver in den Geschmacksrichtungen
Rinder- oder
Geflügelleber. Unsere Bio-Leberpulver sind sehr einfach in der Handhabung.

Die Bio-Leber beziehen wir von einem zertifizierten Bioland-Betrieb in Norddeutschland
ganz frisch und
in
Lebensmittelqualität.
Die Bio-Leber wird von uns schonend gefriergetrocknet und anschließend sehr fein
vermahlen.

Bei der Gefriertrocknung bleibt die ursprüngliche Struktur der Leber erhalten, nur deren Feuchtigkeit wird
unter Vakuum entzogen. Die wesentlichen Vorteile der Gefriertrocknung gegenüber anderen Trocknungs-
verfahren sind der Erhalt an Vitaminen,
Aminosäuren, Geschmack und Aromen der Trockenprodukte. Wir trocknen unsere Produkte bewusst unter sehr niedrigen Temperaturen und ohne Wärmezufuhr, damit die
Proteine keinen Schaden nehmen können.
Die Bio-Leberpulver sind sehr mild im Geruch und schmecken
im fertigen Katzenfutter nahezu wie frische
Leber. Dennoch gibt es Katzen, die unser Bio-Leberpulver
frischer Leber in ihrem Katzenfutter vorziehen. Probieren Sie einfach aus, welche Variation Ihre Katze
am liebsten mag.

Eigenschaften auf einen Blick
 
- Hochwertiges Eiweiß
 - Native Vitamine (vor allem Vitamin A und D), Mineralstoffe und Spurenelemente
 

Hinweis für die Verwendung

25 g unseres gefriergetrockneten Tatzenladen Bio-Leberpulvers entsprechen ca. 100 g frischer Leber
Für hausgemachtes Katzenfutter verwenden Sie auf 900 g Fleisch 25 g Bio-Leberpulver
Wiegen Sie einfach mit einer Waage die entsprechende Menge Leberpulver aus und mischen diese
unter
das Fleisch.

Hinweis zur Lagerung
Lagern Sie das gefriergetrocknete Bio-Leberpulver stets kühl und trocken und achten Sie darauf,
dass die Produkte
keine Feuchtigkeit ziehen können. Die Lagerung im Gefrierschrank hat sich
besonders bewährt, da im Gefrierschrank nahezu keine Feuchtigkeit entsteht.


Bitte halten Sie sich an unsere Fütterungsempfehlung und überdosieren Sie frische Leber oder unser
Bio-Leberpulver im
hausgemachten Katzenfutter nicht.
 
Weiterführende Informationen zum Thema Leber in hausgemachtem Katzenfutter finden Sie hier
Leber in hausgemachtem Katzenfutter und hier Vitamin A in Leber

 

Sie finden Tatzenladen Bio-Leberpulver in unserem Online Shop... unter
 der Kategorie
Barf-Zusätze.


zurück zu den Infoseiten