tatzenladen.de
                                                                                                                           zurück zu den Infoseiten 












  

   
Unser aller Leben entspringt dem Meer und das Meer schenkt uns schon seit Jahrtausenden Produkte,

die für Menschen und Tiere gleichermaßen kostbar sind und in unserer Gesunderhaltung eine wichtige
Rolle einnehmen.
Meeresalgen schenken uns lebensunterstützende Vitalstoffe und Mineralien des Meeres.

Die von uns verwendete Meeresalge (Ascophyllum nodosum) ist eine wild wachsende Makroalge und
wird aufgrund ihrer vielen Knoten auch Knotentang genannt. Sie gehört zu der Familie der Braunalgen.
Die Alge
wächst an verschiedenen Küsten des Nordatlantik und wird das ganze Jahr über geerntet.

Meeresalgen werden besonders wegen Ihres hohen Gehaltes an Mineralstoffen, Vitaminen, Aminosäuren
Spurenelementen und Alginaten sehr geschätzt.
In hausgemachtem Katzenfutter werden Meeresalgen auch gerne wegen ihres nativen Jodgehaltes  
verwendet. Je nach Erntezeit unterliegt der Jodgehalt jedoch natürlichen Schwankungen.
Ascophyllum nodosum enthält unter anderem eine größere Menge Alginate. Alginate sind die Salze
der Alginsäure und in der Lage, Schwermetalle wie Quecksilber, Cadmium, und Blei an sich zu binden
und für deren Ausscheidung  zu sorgen.

Eigenschaften auf einen Blick
  - Wertvolle Nährwerte vor allem Spurenelemente
  - Wichtige Jodquelle
  - Schutz vor Schwermetallen
  - Positiver Effekt auf Gesundheit und Wohlbefinden
  - Der Darm wird gereinigt und die Darmtätigkeit angeregt

Hinweis für die Verwendung
Meeresalgenpulver darf an Katzen wegen des gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehaltes an Jod
nur bis zu 0,3 g je Tier und Tag verfüttert werden. Die Dosierung richtet sich nach der praktizierten
Fütterungsart. Der Jodgehalt der aktuellen Charge kann jederzeit gerne bei uns abbgefragt
werden.

Unsere Einsatzempfehlung: 1000 g hausgemachtem Katzenfutter basierend auf Fleisch/Innereien
fügt man ca. 1/2-1 Teelöffel Meeresalgenpulver zu.

HINWEIS: Bei Erkrankungen der Schilddrüse sollten sie vor Verwendung von Meeresalgen Ihren   
Tierarzt/Tierheilpraktiker befragen.

 

Sie finden Tatzenladen Meeresalgen in unserem Online Shop... unter
 der Kategorie
Barf-Zusätze.


     zurück zu den Infoseiten 

   Quellen/Literaturverzeichnis:
   www.seaweed.ie - Michael Guiry
   www.ryandrum.com - Ryan Drum