zurück     
  Calcium in hausgemachtem Katzenfutter
  
In Verbindung mit der Ernährung wird häufig von einem ausgewogenen Calcium zu
  Phosphor-Verhältnis gesprochen. Vielleicht fragen Sie sich, was es damit auf sich hat

  und weswegen ein
so bedeutendes.....
  weiter...


  
  Vom Mäusefänger zum Familienmitglied

  Besonderheiten in der Ernährung von Katzen
  Katzen sind keine kleinen Hunde. Sie haben ihren eigenen, von der Natur gegebenen
  Stoffwechsel, der
so manche Besonderheit aufweist, die im Grunde eigentlich keine wirkliche
  Besonderheit ist, sondern.....
  weiter...


 
  Barfen, aber wie?                         
  Sie möchten gerne anfangen zu barfen und sind von den vielen unterschiedlichen Barf-Methoden
  überwältigt oder fühlen sich von der Flut an Informationen einfach überfordert? Dieses Gefühl
  kann wohl nahezu jeder routinierte Rohfütterer nachempfinden, der oder die......

 
weiter...
 
  Barf-Methode finden                     
 
Wie finde ich die Barf-Methode, die zu mir und meiner Katze passt?
  Vielleicht ist es für Sie zu Anfang hilfreich, einmal damit zu beginnen,
grundsätzliche
  Überlegungen anzustellen, welche Barf-Methode für Sie in Frage kommt und wie Sie die....

  weiter...


 
  Ballaststoffe im Katzenfutter?      
  
Wir werden hin und wieder gefragt, welche Ballaststoffe sich für das hausgemachte
  Katzenfutter eignen und in welcher Menge diese zugegeben werde
n sollten.......
  weiter...


 
  Gemüse   
  An dieser Stelle möchten wir uns der Zubereitung von Gemüse für das hausgemachte Katzenfutter
  zuwenden, da wir immer wieder danach gefragt werden.....
 
weiter...


  
  Welche Fleischsorten füttern?      
  Muskel- und Organfleisch ist das Fleisch der Wahl für hausgemachtes Katzenfutter
  und Sie sollten große Sorgfalt in Bezug auf die Qualität und Frische.......

  weiter...



  Augen auf beim Fleischeinkauf
  Wir werden oft gefragt, wo wir das Fleisch für unser hausgemachtes Katzenfutter einkaufen.
  Katzenfreunde, die lange Jahre ausschließlich Dosen und Tütenfutter verfüttert haben, stehen
  mitunter vor der Frage.....
  weiter...



  Hygiene in der Küche
  Das Thema Bakterien und Keime ist immer wieder ein wichtiger Aspekt, der im Zusammenhang
  mit der Zubereitung von Frischfleisch aufkommt und so manchen Katzenfreund beschäftigt. Es
  gibt Möglichkeiten,
die Verbreitung von Keimen....
  weiter...


 
  Lagern und Haltbarmachen von größeren Portionen
  Wie kann ich das hausgemachte Katzenfutter am besten lagern, wenn ich eine größere Menge
  auf einmal zubereiten möchte? Wenn wir das Futter für unsere Samtpfoten selbst zubereiten,
  werden wir auch automatisch mit der...
  weiter...



  Hausgemachtes Katzenfutter mit TCPremix
  Mit TCPremix bereiten Sie in vier einfachen Schritten ein ausgewogenes und nahrhaftes Katzenfutter
  zu. Wir glauben: Nur Mäuse sind besser.
  weiter...



  Frischfleisch Einkaufen in Schleswig Holstein
  An dieser Stelle haben wir einige Einkaufsquellen für den Fleischeinkauf für Sie selbst und Ihre
  Samtpfoten in Schleswig-Holstein zusammengetragen.
  weiter...

 
  Die Texte auf unseren Internetseiten dienen der allgemeinen Information interessierter Katzenfreunde
  und wurden von Menschen geschrieben, die, mit einigen Ausnahmen, keine veterinärmedizinische
  Ausbildung haben. Daher sind diese nicht als Behandlung oder Behandlungsempfehlung zu verstehen.
  Die Texte ersetzen auch nicht die Behandlung durch einen ausgebildeten Therapeuten. Sollten
  Sie Fragen zum Gesundheitszustand Ihrer Katze haben, setzen Sie sich bitte unbedingt mit
  einem Tierarzt oder Tierheilpraktiker in Verbindung.

zurück